ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sinatra Route
BeitragVerfasst: 04 Mär 2014, 03:09 
Offline
Schüler

Registriert: 11 Apr 2013, 12:48
Beiträge: 49
Hallo,

ich habe ein wenig mit Sinatra rumgespielt. Meine App arbeitet auf der Standardroute '/'.

Jetzt habe ich auf einem Server Thin per Proxyweiterleitung an Lighttpd weitergeleitet, zur Route '/foo/'

Sinatra sucht aber nach '/' - Jetzt müsste ich entweder den ganzen Code ändern, und die Standardroute von '/' zu '/foo/' ändern, oder
jemand kennt eine einfachere Möglichkeit.

Mfg
Compiler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinatra Route
BeitragVerfasst: 04 Mär 2014, 03:49 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Google, erster Treffer bei "Sinatra basepath":

http://stackoverflow.com/questions/6221019/is-it-possible-to-to-rewrite-the-base-url-in-sinatra

Bin gerade zu Müde um das jetzt auch noch zu übersetzen, wenn du konkrete Fragen zu der Implementierung des Beispiels aus der akzeptierten Antwort hast, immer her damit. Ich hoffe dennoch, das die der Link erst mal weiterhilft.

Gute Nacht,
NobbZ

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinatra Route
BeitragVerfasst: 04 Mär 2014, 14:13 
Offline
Schüler

Registriert: 11 Apr 2013, 12:48
Beiträge: 49
Danke, dass fand ich auch. Trotzdem fand ich es gegensätzlich zu Ruby's Zielen, schön und elegant zu sein, daher hab ich es nicht in Betracht gezogen. Total ungemütlich zu wissen, dass dieser Punkt in Sinatra mit etwas Aufwand verbunden ist.... :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinatra Route
BeitragVerfasst: 04 Mär 2014, 14:32 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Wenn ich dich richtig verstehe, willst du deine Sinatra-App unter einer bestimmten URI „einhängen“, eine Funktionalität, wie man sie von Rails oder Padrino ja durchaus kennt (Engines). Es scheint dafür ein Rack-Modul zu geben: Rack::URLMap

Ansonsten noch ein paar Links:


Da ist doch bestimmt was für dich bei.

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sinatra Route
BeitragVerfasst: 04 Mär 2014, 16:09 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 03 Jul 2006, 14:53
Beiträge: 4872
Wohnort: RLP
Ich klink mich als Padrino-Entwickler mal ein: URL-Map+Sinatra ist die richtige Lösung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: