ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 18:20 
Offline
Schüler

Registriert: 08 Nov 2005, 17:17
Beiträge: 23
Hallo!

Nachdem ich vor ein paar Wochen schon ein bisschen mit Rails rumgespielt habe, wollte ich es heute nochmal installieren, doch was schon mal so gut funktioniert hat, bringt mich heute zu unkontrollierten Wutausbrüchen.

Folgendes passiert:

Nachdem ich Ruby mit dem OneClickInstaller installiert habe, wollte ich wie gehabt das Railsgem mit


gem install rails --include-dependencies
installieren.

Doch der Vorgang hängt sich bei der Meldung
MSH hat geschrieben:
Updating Gem source index for: http://gems.rubyforge.org
auf.

Ich benutze die Version 1.8.2-15 des OneClickInstallers und habe mittlerweile Gems auf die Version 0.8.11 geupdatet, was auch nichts geholfen hat.

So ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar, da ich mit meinem Latein komplett am Ende bin...


Danke!

Geldentwertung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 18:32 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2065
Wohnort: Beijing
Hi Geldentwerter,

probier mal den Befehl 'update_rubygems' eventuell hat es beim Update von Rubygems einen Fehler gegeben.


der
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 18:57 
Offline
Schüler

Registriert: 08 Nov 2005, 17:17
Beiträge: 23
Hi Daniel,


DanielBovensiepen hat geschrieben:
probier mal den Befehl 'update_rubygems' eventuell hat es beim Update von Rubygems einen Fehler gegeben.


Erst mal Danke für die Hilfe! Leider scheint das auch nicht zu gehen. Gems verlangt erst den Update Gem, wenn ich versuche den mit


gem install rubygems-update
zu installieren, hängt er sich wieder an derselben Stelle auf.

Dann hab ichs auch noch mit dem neuen Gems - Befehl


gem update --system
versucht :arrow: er hängt sich wieder auf.

Man kann sich die Gems ja auch runterladen, nur leider versteh ich nicht ganz wie das mit der lokalen Installation funktioniert, bzw. hab ich nichts dazu gefunden. Weiss da jemand mehr? Vielleicht geht es ja lokal.


Grüsse

Geldentwertung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 21:06 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2065
Wohnort: Beijing
Also ich kenn mich leider mit Windows zu wenig aus als das ich dir sagen könnte das es noch einen Konfigurationstechnischentrick gibt. Jedoch kannst du lokale gems mit 'gem install --local package.gem' installieren.


der
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 21:33 
Offline
Böser Admin 2
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mär 2004, 17:03
Beiträge: 2544
Wohnort: Berlin
schon woanders gesucht? firewall, festplatte voll, neuinstallation, neustart?
nur so eine idee...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 23:38 
Offline
Schüler

Registriert: 24 Sep 2005, 20:09
Beiträge: 20
gems kann man ganz leicht auch ohne Konsolen befehle updaten.

http://rubyforge.org/frs/?group_id=126


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Nov 2005, 11:50 
Offline
Schüler

Registriert: 08 Nov 2005, 17:17
Beiträge: 23
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten!

Hab jetzt Rails und sämtliche benötigten Gems lokal installiert. Dass hat ohne Probleme funktioniert.

Also liegts wahrscheinlich doch an irgendwelchen Netzwerkeinstellungen meines Systems. Wüsste zwar nicht was sich da geändert haben sollte, aber werde der Sache mal nachgehen.


Gruß + Dank

Geldentwertung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Nov 2005, 14:25 
Offline
ri
Benutzeravatar

Registriert: 04 Okt 2005, 10:42
Beiträge: 740
Wohnort: Wien
Den Schalter --remote probiert bei gem?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Nov 2005, 18:55 
Offline
Schüler

Registriert: 08 Nov 2005, 17:17
Beiträge: 23
Hallo,

konnte das Problem jetzt endlich lösen. Es lag wie schon vermutet wurde nicht an Rails oder Ruby, sondern ein anderes Programm hat reingefunkt.

Nach der Deinstallation von Infra-XS läuft jetzt alles wieder wie gewünscht.


Auf jeden Fall noch einmal vielen Dank, für die schnellen Antworten!


Gruß

Geldentwertung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: