ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13 Mär 2008, 10:40 
Offline
Schüler

Registriert: 13 Mär 2008, 10:36
Beiträge: 20
Hi,

Ich möchte zur Performanceoptimierung einen Jobserver einsetzen, der den normalerweise synchronen HTTP Request aufbricht und für den User unwichtige, rechenintensive Aufgaben Asynchron via ActiveMQ abarbeiten. Mir ist zwar klar, dass das ganze fuktioniert, indem Textnachrichten aus der Rails App an den ActiveMQ Server gesendet werden, aber wie läuft dann die genaue Abarbeitung des Tasks ab? Werden die Jobs einfach dann ausgeführt wenn die Rails App nicht so ausgelastet ist?

tecchi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: