ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 13:19 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 03 Jul 2006, 14:53
Beiträge: 4872
Wohnort: RLP
WoNáDo hat geschrieben:
Solche Seiten sind es, die mich immer wieder fragen lassen, wie man im Ruby-Core-Bereich sinnvoll an etwas mitarbeiten kann :x


Ganz einfach: japanisch lernen :).

Ich denke, das ist ein Problem, dass wir niemals loswerden.

Gruß,
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 13:41 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jun 2005, 01:54
Beiträge: 3225
Skade hat geschrieben:
WoNáDo hat geschrieben:
Solche Seiten sind es, die mich immer wieder fragen lassen, wie man im Ruby-Core-Bereich sinnvoll an etwas mitarbeiten kann :x


Ganz einfach: japanisch lernen :).
Das gute an Japanisch ist das man mit einem rudimentären Grundverständnis und einem Wörterbuch schon sehr, sehr weit kommen kann, wenns nur ums verstehen geht.

Skade hat geschrieben:
Ich denke, das ist ein Problem, dass wir niemals loswerden.
Leider. Englisch mag vielleicht nicht die schönste Sprache sein, aber zumindest in der Ruby-Community sprechen/verstehen das weit mehr Leute als Japanisch.

_________________


1
2
3
alias L lambda
p L{|y|L{|f|y[L{|x|f[f][x]}]}[L{|f|y[L{|x|f[f][x]}]}]}[L{|z|L{|l|l.empty?? 0:1+z[l.drop(1)]}}][%w<a b c d e f g h i j>]
#=>10


Nuclear Powered Soup | Nuclear Powered Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 15:23 
Offline
Interpreter

Registriert: 15 Mär 2005, 19:26
Beiträge: 6142
Wohnort: Karlsruhe
cypher hat geschrieben:
Englisch mag vielleicht nicht die schönste Sprache sein, aber zumindest in der Ruby-Community sprechen/verstehen das weit mehr Leute als Japanisch.

Englisch hat sich seit sehr langer Zeit als Kommunikationssprache im technischen Umfeld durchgesetzt - sogar Franzosen sprachen in Frankreich Englisch, wenn es international wurde.

Sicher kann man Projekte in einer Sprache der eigenen Wahl durchführen, nur wird man bei internationalen Entwicklungen immer Probleme haben, wenn es keine in dem Bereich verbreitete Sprache ist.

Allerdings glaube ich im Ruby-Umfeld, wie Skade schon sagte, nicht an Änderungen in dieser Hinsicht.

...nur manchmal ist man schon genervt, wenn im Rahmen einer eigenen Frage ein Hinweis auf eine Bearbeitungsseite kommt, die dann unverständlich bleibt.

_________________
WoNáDo.set_state!(:retired)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 15:29 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 03 Jul 2006, 14:53
Beiträge: 4872
Wohnort: RLP
WoNáDo hat geschrieben:
cypher hat geschrieben:
Englisch mag vielleicht nicht die schönste Sprache sein, aber zumindest in der Ruby-Community sprechen/verstehen das weit mehr Leute als Japanisch.

Englisch hat sich seit sehr langer Zeit als Kommunikationssprache im technischen Umfeld durchgesetzt - sogar Franzosen sprachen in Frankreich Englisch, wenn es international wurde.


Chez nous, on parle francais dans les meetings - meme avec les allemands et les italiens.[1]

Zitat:
...nur manchmal ist man schon genervt, wenn im Rahmen einer eigenen Frage ein Hinweis auf eine Bearbeitungsseite kommt, die dann unverständlich bleibt.


Einfach dem gegenüber erklären, dass einen das nervt und ob er es einem denn auf englisch zusammenfassen könnte.

Gruß,
Skade

[1]: Streng genommen ist das die falsche Zeit: ich arbeite seit gestern nicht mehr in dem Laden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 15:33 
Offline
Interpreter

Registriert: 15 Mär 2005, 19:26
Beiträge: 6142
Wohnort: Karlsruhe
Skade hat geschrieben:
Einfach dem gegenüber erklären, dass einen das nervt und ob er es einem denn auf englisch zusammenfassen könnte.

Feature #802 hat geschrieben:
Zugewiesen an : Yukihiro Matsumoto
:wink:

_________________
WoNáDo.set_state!(:retired)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 15:34 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 05 Jun 2005, 01:54
Beiträge: 3225
Skade hat geschrieben:
WoNáDo hat geschrieben:
cypher hat geschrieben:
Englisch mag vielleicht nicht die schönste Sprache sein, aber zumindest in der Ruby-Community sprechen/verstehen das weit mehr Leute als Japanisch.

Englisch hat sich seit sehr langer Zeit als Kommunikationssprache im technischen Umfeld durchgesetzt - sogar Franzosen sprachen in Frankreich Englisch, wenn es international wurde.


Chez nous, on parle francais dans les meetings - meme avec les allemands et les italiens.[1]
Aber auch nur weil du in Frankreich warst, wo sie extra französische Wörter für Computer und eMail erfunden haben um den Nationalstolz zu erhalten :)

_________________


1
2
3
alias L lambda
p L{|y|L{|f|y[L{|x|f[f][x]}]}[L{|f|y[L{|x|f[f][x]}]}]}[L{|z|L{|l|l.empty?? 0:1+z[l.drop(1)]}}][%w<a b c d e f g h i j>]
#=>10


Nuclear Powered Soup | Nuclear Powered Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009, 15:37 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 03 Jul 2006, 14:53
Beiträge: 4872
Wohnort: RLP
cypher hat geschrieben:
Zitat:
Chez nous, on parle francais dans les meetings - meme avec les allemands et les italiens.[1]
Aber auch nur weil du in Frankreich warst, wo sie extra französische Wörter für Computer und eMail erfunden haben um den Nationalstolz zu erhalten :)


Naja, eher weil zwar fast jeder Mitarbeiter einen Deutschkurs hatte, das aber noch schlimmer ausging ;).

Noch bin ich ich Frankreich. Sitze aber im leergeräumten Zimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Mär 2009, 21:04 
Offline
Interpreter

Registriert: 15 Mär 2005, 19:26
Beiträge: 6142
Wohnort: Karlsruhe
Skade hat geschrieben:
Eine Sache allerdings: Willst du nicht einen eigenen Tag dafür einführen? Dann taucht das hübsch rechts in den Kategorien auf und lässt sich gut verlinken.

Habe gerade gesehen, dass das jetzt gemacht ist: http://www.ruby-mine.de/regexp

_________________
WoNáDo.set_state!(:retired)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: