ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Railscamp 2014 - 26.-28. September
BeitragVerfasst: 27 Jun 2014, 10:34 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 03 Feb 2008, 15:36
Beiträge: 682
Wohnort: Aachen, NRW
Ich bin nicht direkt einer der Organisatoren, aber doch ein wenig mit involviert und dieses Jahr auch an allen Tagen vor Ort. Daher hier der Aufruf:

Zitat:
Kommt zum 6. RailsCamp Germany in Köln!
Die von der Community mit-organisierte Unconference findet vom 26. bis 28. September in Köln statt. Ort des ganzen werden die Abenteuerhallen Kalk sein. Die große Indoor-Kletter und -Skater-Halle war bereits im letzten Jahr Ort des Geschehens und bietet genug Platz für Talks & Workshops, aber auch für andere Aktivitäten (Klettern, Skaten, Fußball, Basketball, BBQ, ...)

Jeder ist willkommen! Natürlich auch Leute, die erst mit Rails (und Ruby) anfangen. Unter anderem werden die Rails Girls da sein und Aktivitäten für Anfänger anbieten.

Holt euch jetzt ein Ticket: http://2014.railscamp.de/tickets/
Das ganze läuft nach dem Prinzip "pay what you want", so haben alle die Chance an diesem Event teilzunehmen.
Wenn ihr also nicht das große Geld habt um ein teures Ticket zu bezahlen, bezahlt weniger. Wer mehr hat, bezahlt gerne mehr.

Es wird ein Ticketpreis von 25€ empfohlen. Wer das nicht bezahlen kann, zahlt weniger. Wer es sich leisten kann, wirft mehr in den Topf für ein noch besseres RailsCamp.
Das ganze ist ein non-profit Event. Das Geld wird ausschließlich in die Organisation gesteckt.
Sollte dennoch etwas über bleiben, geht das Geld an den Ruby Berlin e.V. um die Ruby/Rails Community in Deutschland weiter zu unterstützen.

Als Unconference/Barcamp liegt es an den Teilnehmern, was aus dem Event wird. Also überlegt euch am besten jetzt schon einmal Themen, Sessions, Vorträge oder Workshops die ihr halten oder organisieren wollt. Bald wird es auch ein Tool geben um schon vorab Ideen und Vorschläge zu sammeln.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: