rubyforen.de
http://forum.ruby-portal.de/

[Rails] Neuladen der Codedateien erzwingen
http://forum.ruby-portal.de/viewtopic.php?f=14&t=985
Seite 1 von 1

Autor:  Konrad L. M. Rudolph [ 15 Sep 2005, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  [Rails] Neuladen der Codedateien erzwingen

Ahoi,

ich experimentiere gerade ein wenig mit Rails. Im Agile-Rails-Buch stand etwas davon, dass im development-Modus automatisch immer alle Codedateien neu geladen werden, damit Änderungen in den Dateien sich sofort auf den Seiten wiederspiegeln.

Leider scheint das nicht der Fall zu sein, wenn die Dateien nicht dem üblichen Namensschema folgen. Ich habe folgende Struktur: im Verzeichnis 'helpers' befindet sich die Datei 'textile.rb'. Diese wird in einem Controller 'TypoController' benutzt.

Leider wird die Datei 'textile.rb' anscheinend /nicht/ neu geladen, wenn ich etwas in ihr editiere. Ich muss den Webrick-Server neu starten, damit die Änderungen eingebunden werden.

Wenn ich die die Datei mit 'require' einbinde, erhalte ich übrigens das selbe Resultat.

Das ist natürlich sehr ärgerlich und ich denke mal, dass Rails da sicher etwas für vorgesehen hat, um solche externen Dateien stets neu zu laden. Nur wie bringe ich ihm das bei? Gehören solche Dateien evtl. ins Verzeichnis 'api'?

Autor:  Zehnbambusgarten [ 15 Sep 2005, 13:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Rails] Neuladen der Codedateien erzwingen

Moinmoin
Konrad L. M. Rudolph hat geschrieben:
Wenn ich die die Datei mit 'require' einbinde, erhalte ich übrigens das selbe Resultat.

Das wiederum ist logisch, weil es nun mal das Verhalten von require ist. Solange du weissst, daß sich die Datei öfter mal ändert könntest du versuchen sie mit 'load' einzubinden. WIMRE sorgt das dafür, daß die Datei immer (wieder neu) geladen wird.

Rails ist so gestrickt, daß die automatisch geladenen Dateien immer wieder neu geladen werden können.

Frohes Schaffen

Zehnbambusgarten

Autor:  Konrad L. M. Rudolph [ 15 Sep 2005, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Rails] Neuladen der Codedateien erzwingen

Danke, der Tip mit 'load' hat geholfen.

Zehnbambusgarten hat geschrieben:
Frohes Schaffen

Mit Rails? Immer!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/