ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07 Nov 2005, 04:03 
Offline
Novize

Registriert: 04 Nov 2005, 03:11
Beiträge: 13
Hallo !
Folgende Formular versuchte ich mit Ruby zu bauen:
Es handelt sich zuerst um ein ganz normales Formular, um DB Informationen zu editieren (angehaengt als mainEdit.jpg). In diesem Formular kann ich z. B. den Author auswaehlen. Problem: Ich moechte weitere Authoren ueber ein zweites Formular hinzufuegen (adresses.jpg). Dazu wird beim druecken des EDIT Links, dieses Formular (adresses.jpg) geoffnet. Fuege ich dort dann eine Adresse hinzu, ist diese jedoch NICHT im Hauptformular (mainEdit.jpg) verfuegbar. ZIEL: Nach Einfuegen der neuen Adresse soll das mainEdit Formular aktualisiert werden JEDOCH alle darin bereits eingetragenen, nicht gespeicherten, Informationen sollen weiterin drinnen stehen.

Sofern das moeglich ist, wurde ich mich sehr ueber Informationen freuen. Auch schon die richtige Vorgehensweise wurde mir weiterhelfen.

Dachte zuerst, das ich ueber Session die Daten an das Adressformular uebergebe, und beim Einfuegen einer Adresse wieder zurueckgebe. Hatte bisher jedoch noch keinen Erfolg damit.

Besten Dank,
Joschy


Dateianhänge:
adresses.jpg
adresses.jpg [ 21.23 KiB | 3094-mal betrachtet ]
mainEdit.jpg
mainEdit.jpg [ 28.73 KiB | 3094-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Nov 2005, 10:33 
Offline
Geselle

Registriert: 22 Apr 2005, 10:10
Beiträge: 148
deine ausgangssituation ist fuer mich schwer nachvollziehbar. ich gehe davon aus, dass das adress formular in einem neuen fenster geoeffnet wird. dann solltest du wohl das formular neu laden oder dich in den ajax gefilden mal umschauen, um regelmaessig die neuen adressen einzulesen ohne die seite neu laden zu muessen.

_________________
Best regards,
Dennis Wilson | Ruby Treffen in Dortmund



printf("X%.X%IKX%".reverse!,2746,10,222) # => ABAKIA.DE 


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 06:24 
Offline
Novize

Registriert: 04 Nov 2005, 03:11
Beiträge: 13
Hallo Daniel,
danke fuer deine Antwort.

Um das Problem nochmals zu vereinfachen:
Ich fuege Name im Adressformular hinzu und GLEICHZEITIG soll sich die Auswahlliste im Edit-Formular Aktualisieren.

Folgende bereits erfolglos probierte Moeglichkeiten:

- Ueber JavaScript beim druecken des Formularknopfes die EDIT Seite aktualisieren... Problem: Bereits eingetragene Werte im Edit Formular verschwinden. Zudem kommt ne Meldung, das die Formulardaten nochmals gesendert werden muessen.

- Per Ajax: Kann die Auswahlliste nur z. B. alle 2 sec. komplett aktualisieren. Falls der User die Auswahlliste waehrend der Aktualisierung offen hat, wird sie dabei geschlossen. Im 2sec. Ruehtmuss unzumutbar.

Gibt es nicht vielleicht eine Moeglichkeit die es Ermoeglicht, eine Auswahlliste waehrend des Oeffnes mit aktuellen Daten zu fuettern ?

DANKE,
Joschy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Nov 2005, 13:58 
Offline
Obfuscator
Benutzeravatar

Registriert: 23 Okt 2005, 13:38
Beiträge: 571
Wohnort: Bern (CH)
Zitat:
- Per Ajax: Kann die Auswahlliste nur z. B. alle 2 sec. komplett aktualisieren. Falls der User die Auswahlliste waehrend der Aktualisierung offen hat, wird sie dabei geschlossen. Im 2sec. Ruehtmuss unzumutbar.


Und wie wäre es, wenn du beim Speichern / Schliessen des neuen Fensters die Parent Seite triggerst, also AJAX den Befehl gibst, sich zu aktualisieren?
Alle 2 Sekunden ist doch total sinnlos, wenn es genau definierte Momente gibt, in welchen sich ein Aktualisieren lohnt?

_________________
www.josh.ch - Personal Web
www.incense.ch - Web development (to come)
www.ayom.com - Professionelles deutschsprachiges Webmaster Portal

"Eine Uhr, die stehen bleibt, zeigt 2x täglich die korrekte Uhrzeit an. Das ist besser als eine Uhr, die falsch geht." :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: gute Idee, aber wie ?
BeitragVerfasst: 09 Nov 2005, 02:15 
Offline
Novize

Registriert: 04 Nov 2005, 03:11
Beiträge: 13
Hallo daniel,
danke fuer deine Antwort.

Daran habe ich auch schon gedacht, jedoch ist mir leider nicht klar wie.

Momentane Vorgehensweise:
Im Adressformular druecke ich z. B. den Insert Button und das Formular wird aktualisiert (Ruby Methode "insertAdresse" wird aufgerufen). Jetzt muesste ich in dieser Methode zudem noch das Aktualisieren des Ajax <div> Tags ausfuehren. Wie mache ich das ? Habe in der API leider keine geeignete Methode gefunden.

Vielen Dank,
Joschy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Nov 2005, 19:11 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03 Aug 2004, 07:27
Beiträge: 290
Wohnort: Stuttgart
hi,

ich bin an einer ähnlichen Anforderung dran.

in der Rails-docu zu "update_element_function"
ist ein Beispiel zu "multiple updates on a page"
enthalten.

Vielleicht hilft es auch dir.


hartmut

_________________
Strategie ist das halbe Leben, Intuition der Rest.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: