ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Usergroup.new :ort
BeitragVerfasst: 11 Jan 2014, 14:50 
Offline
Nuby

Registriert: 09 Jan 2014, 12:38
Beiträge: 6
Alter Thread, aktuelles Thema ...

Weiß jemand, wie es mit der Usergroup Rhein-Main aussieht?
Seit März 2013 kein Lebenszeichen mehr auf der angegebenen Seite, kein Impressum, keine Kontaktmöglichkeiten zu den Organisatoren.

Die Treffen fanden (finden?) im Raum Frankfurt statt, daher wäre es für mich die nächste Location.

Würde ja selbst was organisieren, nur als blutiger Anfänger und allein kommt das vielleicht nicht gut rüber.

Greetings,

GréasánDev


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Usergroup.new :ort
BeitragVerfasst: 11 Jan 2014, 19:20 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Du bringst ja richtig Leben hier ins Forum :-). Darf ich fragen, wie du auf dieses Forum aufmerksam geworden bist?

GreasanDev hat geschrieben:
Seit März 2013 kein Lebenszeichen mehr auf der angegebenen Seite, kein Impressum, keine Kontaktmöglichkeiten zu den Organisatoren.





$ whois rug-rheinmain.de


wird dir Informationen zu demjenigen, der die Domain registriert hat, geben. Die können, müssen aber nicht hilfreich sein — viele Domainanbieter tragen nämlich ganz gerne mal sich selbst ein statt den Kunden.

GreasanDev hat geschrieben:
Würde ja selbst was organisieren, nur als blutiger Anfänger und allein kommt das vielleicht nicht gut rüber.


Von diesem Gedanken kannst du dich getrost verabschieden. Gerade die Ruby-Community ist mir immer als unheimlich tolerant erschienen, man wird dich ganz gewiss nicht niedermachen, solange du zumindest ein Interesse an der Sprache hast. Für den Erfolg einer Usergroup kommt es allein auf deine organisatorischen Fähigkeiten an und darauf, ob du die Nerven hast, durchzuhalten. Die ersten Wochen werden kaum Leute kommen. Du musst Werbung machen; hier im Forum (Signatur anpassen, häufiger posten), aber auch anderswo. Lass deine Usergroup unter http://www.onruby.de/ eintragen (diese Seite wird direkt von der offiziellen Ruby-Homepage verlinkt) und schicke ein Announcement ([ANN] im Betreff) an die Ruby-Talk-Mailingliste. Geh zu anderen Treffen/Konferenzen/Usergroups und sprich über deine neue Usergroup. Wenn du mehr Erfahrung in Ruby hast, kannst du auf kleineren Konferenzen (vllt. der nächsten Germany.rb) einen Vortrag halten und am Ende kurz auf deine Usergroup verweisen.

Unabhängig davon musst du Räumlichkeiten auffindbar machen. Generell gilt:

  • Irgendeine Art von ungezwungener Gastronomie sollte in der Nähe sein. Am Besten gibt es dort Club Mate zu kaufen. Wenn nicht, in den Räumlichkeiten vorhalten und leicht über Preis verkaufen ;-)
  • Ein Beamer ist sehr empfehlenswert.
  • Genug Platz und Steckdosen für die ganzen Laptops.

Programmierer sind nicht anspruchsvoll. Wir geben bei der Abwägung Komfort und schnellem Internet meist dem schnellen Internet den Vorzug. Solches sollte dementsprechend unbedingt verfügbar sein.

Das alles muss nicht von Anfang an da sein, aber sobald mehr Leute kommen, wird es nötig werden. Wenn genug Leute regelmäßig kommen, kannst du dir überlegen, einen Verein zu gründen (mind. 7 Leute, §56 BGB) und eine Mitgliedsgebühr zu erheben, um die Ausgaben wieder rein zu bekommen (Gelegenheitsbesuche sollten aber immer kostenlos bleiben). Einen kleinen Spendentopf am Eingang aufzustellen, mit der Bitte für die Erhaltung der Group zu spenden daneben, kann wohl auch nicht schaden. Die eingenommenen Gelder solltest du möglichst transparent verwalten.

Wie gesagt, eine Frage deiner persönlichen Zähigkeit. Möglich ist alles. Wenn man will.

Vale,
Quintus

EDIT: Was mir gerade noch einfiel: In der Nähe sollte es einen Bahnhof und/oder eine Bushaltestelle geben. Das erleichtert die Anreise ganz erheblich.

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Usergroup.new :ort
BeitragVerfasst: 11 Jan 2014, 19:42 
Offline
Nuby

Registriert: 09 Jan 2014, 12:38
Beiträge: 6
Das Wiki dieses Portals ist über Google recht häufig anzutreffen und da man dort nur was beitragen kann, indem man sich registriert ...

Ich war früher häufig in Foren aktiv, vor allem als Moderator. Ein paar mal auch als Admin. Die Teils recht heftige Unfreundlichkeit einiger Community-Mitglieder gegenüber Neulingen oder generell aus Langweile, nehme ich an, hat mir jedoch die Laune an Foren verdorben.

Keine Ahnung, warum ich trotzdem hier schreibe. Ich schätze es ist einfach Neugierde. Ruby hat's mir einfach angetan. :)

@Topic: Wenn ich mit Ruby weiter bin und meine Talente einschätzen kann, dann wage ich vielleicht den Versuch einer lokalen Usergroup. Bis dahin widme ich mich lieber dem Selbststudium der Sprache und allem, was damit zu tun hat.

Ps.: whois war eine gute Idee. Nur leider führt sie mich zum Anbieter. Werde Google weiter auf den Kopf stellen.

Edit: Wenn GitHub nicht wäre ... Rheinmainrocks.de Usergroupverzeichnis auf GitHub - man achte auf die Mitwirkenden. Werde da mal anfragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Usergroup.new :ort
BeitragVerfasst: 12 Jan 2014, 13:38 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 03 Feb 2008, 15:36
Beiträge: 682
Wohnort: Aachen, NRW
Die Denic rückt die vollen whois-Angaben nicht via whois-Protokoll raus. Über denic.de kriegt man aber auch den Domaininhaber ;)

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: