ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MySQL bricht Verbindung ständig ab
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 19:08 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
Hi, ich finde leider im Netz mal wieder nichts zu meinem Problem, weshalb ich mal wieder hier fragen muss.
Ich habe meine rails-Applikation mit einem lokalen MySQL-Server verlinkt und bisher lief immer alles ganz wunderbar.
Seit neuestem jedoch habe ich einen Image-Upload mit eingebaut. Diese Bilder werden als byte-Sequenz in der Datenbank abgelegt und nicht im Dateisystem des Servers.
Bei kleineren Bildern bis zu 1 Megabyte funktioniert alles ganz gut. Aber wenn ich nun größere Bilder hochladen will, bekomme ich sporadisch (also NICHT immer) folgende Fehlermeldung:


Errno::ECONNABORTED at /upload/image
Eine bestehende Verbindung wurde softwaregesteuertdurch den Hostcomputer abgebrochen.



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
    def create_image
image = Image.new
image.image_content = params[:image][:content]
if image.valid?
flash.now[:notice] = 'Bild wurde erfolgreich gespeichert!'
-> image.save
else
flash.now[:error] = 'Bild konnte nicht gespeichert werden!'
end
end


Beim save wird der Fehler entsprechend ausgelöst.
Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.


Zuletzt geändert von Quintus am 22 Feb 2014, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Code-Tags eingefügt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 19:24 
Offline
Interpreter

Registriert: 10 Dez 2007, 17:37
Beiträge: 1906
Was für einen Webserver benutzt du denn? Vielleicht dauert der Upload zu lange und der Server Killed die Session, oder das im Server eingetsellte Upload-Limit ist überschritten.

_________________
Grüße
Jack


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 19:57 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
aktuell lass ichs stumpf über rails s laufen.
Der Witz daran ist, dass der Fehler nach weniger als einer Sekunde auftritt. Also ein Timeout ist es leider nicht. Denn die anderen Uploads die funktionieren, dauern zum Teil auch ein wenig länger.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 20:35 
Offline
Interpreter

Registriert: 10 Dez 2007, 17:37
Beiträge: 1906
Hast du im Log-File nen Stack-Trace?

_________________
Grüße
Jack


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 21:27 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
klar, sorry dass ich nicht gleich dran gedacht habe, den mit zu geben.
Ist ein wenig lang, aber ehrlich gesagt kann ich damit auch noch nicht so viel anfangen. Bin eigentlich eher an Java gewöhnt.^^



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129

Processing by DataBlocksController#create_image as HTML
Parameters: {"utf8"=>"���", "authenticity_token"=>"mTVdFkJ6wKuDDSsTScobLoUnhYOYx//AQVZGiQujelc=",
"image"=>{"content"=>#<ActionDispatch::Http::UploadedFile:0x54437e8 @tempfile=#<File:C:/Users/Pascal/AppData/Local
/Temp/RackMultipart20140222-5004-138ishw>, @original_filename="Slap_for_Sparta.gif", @content_type="image/gif",
@headers="Content-Disposition: form-data; name=\"image[content]\"; filename=\"Slap_for_Sparta.gif\"\r\nContent-Type:
image/gif\r\n">}, "commit"=>"upload"}
[1m [35mSQL (0.0ms) [0m BEGIN
[1m [36mSQL (11.0ms) [0m [1mINSERT INTO `images` (`content`, `created_at`, `updated_at`) VALUES (?, ?, ?) [0m [["content",
"<1294632 bytes of binary data>"], ["created_at", Sat, 22 Feb 2014 19:24:47 UTC +00:00], ["updated_at",
Sat, 22 Feb 2014 19:24:47 UTC +00:00]]
Errno::ECONNABORTED: Eine bestehende Verbindung wurde softwaregesteuertdurch den Hostcomputer abgebrochen.: INSERT INTO `images`
(`content`, `created_at`, `updated_at`) VALUES (?, ?, ?)
[1m [35m (0.0ms) [0m ROLLBACK
Errno::ECONNABORTED: Eine bestehende Verbindung wurde softwaregesteuertdurch den Hostcomputer abgebrochen.: ROLLBACK
Completed 500 Internal Server Error in 38ms

Errno::ECONNABORTED - Eine bestehende Verbindung wurde softwaregesteuertdurch den Hostcomputer abgebrochen.:
ruby-mysql (2.9.12) lib/mysql/protocol.rb:527:in `block in write'
C:/Ruby193/lib/ruby/1.9.1/timeout.rb:55:in `timeout'
ruby-mysql (2.9.12) lib/mysql/protocol.rb:525:in `write'
ruby-mysql (2.9.12) lib/mysql/protocol.rb:390:in `stmt_execute_command'
ruby-mysql (2.9.12) lib/mysql.rb:872:in `execute'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/mysql_adapter.rb:490:in `block in exec_stmt'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract_adapter.rb:435:in `block in log'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/notifications/instrumenter.rb:20:in `instrument'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract_adapter.rb:430:in `log'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/mysql_adapter.rb:479:in `exec_stmt'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/mysql_adapter.rb:285:in `exec_query'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/database_statements.rb:69:in `exec_insert'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/database_statements.rb:96:in `insert'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/query_cache.rb:14:in `insert'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/relation.rb:76:in `insert'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/persistence.rb:509:in `create_record'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/attribute_methods/dirty.rb:78:in `create_record'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/callbacks.rb:306:in `block in create_record'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:373:in `_run__755916584__create__callbacks'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:80:in `run_callbacks'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/callbacks.rb:306:in `create_record'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/timestamp.rb:57:in `create_record'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/persistence.rb:477:in `create_or_update'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/callbacks.rb:302:in `block in create_or_update'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:373:in `_run__755916584__save__callbacks'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:80:in `run_callbacks'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/callbacks.rb:302:in `create_or_update'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/persistence.rb:106:in `save'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/validations.rb:51:in `save'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/attribute_methods/dirty.rb:32:in `save'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:270:in `block (2 levels) in save'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:326:in `block in with_transaction_returning_status'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/database_statements.rb:202:in `block in transaction'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/database_statements.rb:210:in `within_new_transaction'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/database_statements.rb:202:in `transaction'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:209:in `transaction'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:323:in `with_transaction_returning_status'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:270:in `block in save'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:281:in `rollback_active_record_state!'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/transactions.rb:269:in `save'
app/controllers/data_blocks_controller.rb:16:in `create_image'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/implicit_render.rb:4:in `send_action'
actionpack (4.0.2) lib/abstract_controller/base.rb:189:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/rendering.rb:10:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/abstract_controller/callbacks.rb:18:in `block in process_action'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:393:in `_run__109838882__process_action__callbacks'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:80:in `run_callbacks'
actionpack (4.0.2) lib/abstract_controller/callbacks.rb:17:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/rescue.rb:29:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/instrumentation.rb:31:in `block in process_action'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/notifications.rb:159:in `block in instrument'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/notifications/instrumenter.rb:20:in `instrument'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/notifications.rb:159:in `instrument'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/instrumentation.rb:30:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/params_wrapper.rb:245:in `process_action'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/railties/controller_runtime.rb:18:in `process_action'
actionpack (4.0.2) lib/abstract_controller/base.rb:136:in `process'
actionpack (4.0.2) lib/abstract_controller/rendering.rb:44:in `process'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal.rb:195:in `dispatch'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal/rack_delegation.rb:13:in `dispatch'
actionpack (4.0.2) lib/action_controller/metal.rb:231:in `block in action'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/routing/route_set.rb:80:in `dispatch'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/routing/route_set.rb:48:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/journey/router.rb:71:in `block in call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/journey/router.rb:59:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/routing/route_set.rb:680:in `call'
warden (1.2.3) lib/warden/manager.rb:35:in `block in call'
warden (1.2.3) lib/warden/manager.rb:34:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/etag.rb:23:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/conditionalget.rb:35:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/head.rb:11:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/params_parser.rb:27:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/flash.rb:241:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/session/abstract/id.rb:225:in `context'
rack (1.5.2) lib/rack/session/abstract/id.rb:220:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/cookies.rb:486:in `call'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/query_cache.rb:36:in `call'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/connection_adapters/abstract/connection_pool.rb:626:in `call'
activerecord (4.0.2) lib/active_record/migration.rb:369:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/callbacks.rb:29:in `block in call'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:373:in `_run__958834443__call__callbacks'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/callbacks.rb:80:in `run_callbacks'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/callbacks.rb:27:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/reloader.rb:64:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/remote_ip.rb:76:in `call'
better_errors (1.1.0) lib/better_errors/middleware.rb:84:in `protected_app_call'
better_errors (1.1.0) lib/better_errors/middleware.rb:79:in `better_errors_call'
better_errors (1.1.0) lib/better_errors/middleware.rb:56:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/debug_exceptions.rb:17:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/show_exceptions.rb:30:in `call'
railties (4.0.2) lib/rails/rack/logger.rb:38:in `call_app'
railties (4.0.2) lib/rails/rack/logger.rb:20:in `block in call'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/tagged_logging.rb:67:in `block in tagged'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/tagged_logging.rb:25:in `tagged'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/tagged_logging.rb:67:in `tagged'
railties (4.0.2) lib/rails/rack/logger.rb:20:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/request_id.rb:21:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/methodoverride.rb:21:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/runtime.rb:17:in `call'
activesupport (4.0.2) lib/active_support/cache/strategy/local_cache.rb:83:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/lock.rb:17:in `call'
actionpack (4.0.2) lib/action_dispatch/middleware/static.rb:64:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/sendfile.rb:112:in `call'
railties (4.0.2) lib/rails/engine.rb:511:in `call'
railties (4.0.2) lib/rails/application.rb:97:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/lock.rb:17:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/content_length.rb:14:in `call'
rack (1.5.2) lib/rack/handler/webrick.rb:60:in `service'
C:/Ruby193/lib/ruby/1.9.1/webrick/httpserver.rb:138:in `service'
C:/Ruby193/lib/ruby/1.9.1/webrick/httpserver.rb:94:in `run'
C:/Ruby193/lib/ruby/1.9.1/webrick/server.rb:191:in `block in start_thread'


oh lol...
ich sehe erst jetzt, dass er wohl doch wegen eines Timeouts rumheult... aber wie kann das sein? immerhin kommt die Fehlermeldung sofort, ohne Wartezeit...


Zuletzt geändert von NobbZ am 22 Feb 2014, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Code auf plain korrigiert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 21:49 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Kannst du uns noch die Migrationen zeigen die die entsprechende Tabelle zusammengebaut haben? Und falls möglich, lies bitte mal mit mySQL-Workbench (oä) den SDL-Query für die Tabelle aus.

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 21:57 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
Hier die migration. Die 4 megabyte sind nur als Test gedacht, die setz ich später noch auf 1 runter.



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

# 20140222134317_create_images.rb
class CreateImages < ActiveRecord::Migration
def change
create_table :images do |t|
t.binary :content, :limit => 4.megabyte, :null => false

t.timestamps
end
end
end


Und was ist ein SDL-Query? nur ein Schreibfehler?
Also meine Tabelle gibt mir den Query aus dem Anhang aus.


Dateianhänge:
Dateikommentar: sql Query
sqlQuery.PNG
sqlQuery.PNG [ 15.07 KiB | 3706-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 22:28 
Offline
Interpreter

Registriert: 10 Dez 2007, 17:37
Beiträge: 1906
Hmm, Windows.

Ich würde mal eine Rails console starten und dort ein Image anlegen mit nem 2MB String
als content. Wenn das auch nicht geht, dann würde ich mal mysql2 statt ruby-mysql als
Treiber probieren.

_________________
Grüße
Jack


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Feb 2014, 23:09 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
wie sich herausgestellt hat, klappt das ganze in der Tat auf meinem Linux-System, wo es schließlich auch sowieso laufen soll... aber es ist schon merkwürdig, dass der Kram nur auf Windows nicht so läuft wie es soll...
Ist echt zum Kotzen, das wirklich jedes OS an irgendwelchen Ecken und Enden andere Probleme aufwirft...

Danke soweit für die Hilfe...
zumindest klappts auf Linux.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 00:11 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
habs gelöst!
Das Problem lag tatsächlich nur an der blöden mysql Konfiguration... die maximale Größe der Pakete die empfangen werden durften stand bei 1MB. daher das Problem... Linux haut den Quatsch so nicht in die config, daher da auch keine Probleme...
meine Güte... sowas ist echt immer anstrengend...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 00:20 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Das SDL in SDL-Query steht für Structure Definition Language. SQL ist unterteilt in SDL- und DDL-Query.

SDL: Structure Definition Language setzt Querys ab die die Form der Daten angeben, also zB CREATE TABLE, CREATE VIEW, etc.
DDL: Data Definition Language setzt Querys ab die den Inhalt der Daten angeben oder die Daten wieder auslesen, also zB SELECT, UPDATE, etc.

Bei mir erhalte ich den SQL-Query, wenn ich in der mySQL Workbench eine Verbindung öffne und dort bei einer Datenbank eine Tabelle mit Rechts anklicke und dann "Copy to Clipboard -> Create Statement" auswähle. Dann habe ich den Query in der Zwischenablage. Bei einer sehr einfachen Tabelle die PostfixAdmin mal angelegt hat, sieht das dann so aus:



1
2
3
4
5
6
7
8
9
delimiter $$

CREATE TABLE `config` (
`id` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
`name` varchar(20) NOT NULL DEFAULT '',
`value` varchar(20) NOT NULL DEFAULT '',
PRIMARY KEY (`id`),
UNIQUE KEY `name` (`name`)
) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=2 DEFAULT CHARSET=latin1 COMMENT='PostfixAdmin settings'$$


Aber da das ganze jetzt unter Linux bei dir nicht auftritt, würde ich mal die Konfiguration vergleichen… Ich befürchte fast, das bei dem einen als Engine InnoDB läuft und bei dem anderen MyISAM und genau eines davon hat große Probleme mit BLOBs.

Aber davon abgesehen… Behalte Bilder im Dateisystem… Du hälst damit die Menge der benötigten Verbindungen zur Datenbank klein und die Verbindungsdauer kurz! Mal abgesehen davon, können Dateien die du nach dem Upload nach public/ schiebst, sogar vom WebServer ausgeliefert werden und belasten dann deine Scripts und den App-Server nicht weiter.

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 14:35 
Offline
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jan 2014, 14:52
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin
CaptGoldfish hat geschrieben:
Linux haut den Quatsch so nicht in die config, daher da auch keine Probleme...

Deswegen auch bevorzugt Unix-System zum entwicklen nehmen :wink:

_________________
Jeeht nich jibbs nich...!
----------------------------------
https://rubygems.org/profiles/friendssystems
https://github.com/florianeck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 15:00 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
friendsystem… Ich bevorzuge zum Entwickeln ein System das möglichst nahe an der Produktionsumgebung ist. Und wenn ich gezwungen bin eine Rails-App auf einem per Wine laufendem IIS in einer Ubuntu-VM auf einem Windows NT 3.0 Host-System zu produzieren, dann werde ich mir auch ein Produktionssystem bauen, welches nahe an diese Umstände herankommt… Natürlich nicht ohne den vorherigen Versuch den Kunden von etwas anderen zu überzeugen ;)

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 19:36 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Feb 2014, 20:13
Beiträge: 9
der Grund dass ich das ganze auf Windows baue ist auch nur der, dass ich zu faul bin meine virtuelle Maschine zu starten. ^^ Bei mir sind Arbeits und Vergnügungsrechner halt die selben, weshalb Linux dafür nicht in Frage kommt. Meine Applikation ist jedoch eigentlich letztlich nur für mich und einen kleinen Kreis gedacht, der am Ende auf nem Raspberry Pi läuft. Daher halt Linux, was zum Arbeiten eigentlich auch besser ist, aber da kann ich halt nicht zocken ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Feb 2014, 19:49 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
CaptGoldfish hat geschrieben:
dass ich zu faul bin meine virtuelle Maschine zu starten

Das lohnt sich nicht: Die Zeit, die du in das Einrichten einer sauberen Windows-Arbeitsumgebung steckt, hättest du faul herumliegen können, wenn du von Anfang an Linux verwendet hättest :-)

CaptGoldfish hat geschrieben:
aber da kann ich halt nicht zocken ^^

Mittlerweile gibt es Steam für Linux und die Anzahl der auf Linux portierten Spiele wird immer größer. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass die Aussage „unter Linux kann man nicht zocken“ die nächsten Jahre noch Bestand haben wird*.

Vale,
Quintus

* Wobei „Spiel auf Linux“ nicht gleichbedeutend mit „Spiel ist freie und quelloffene Software“ ist.

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron