ACHTUNG. Das ist ein Archiv des alten forum.ruby-portal.de. Die aktuelle Mailingliste gibt es auf lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

NOTICE. This is a ready-only copy of the old forum.ruby-portal.de. You can find the current mailing list at lists.ruby-lang.org/pipermail/ruby-de.

Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29 Mär 2017, 09:52 
Offline
Nuby

Registriert: 22 Mär 2017, 10:31
Beiträge: 8
Hallo zusammen
Seit einiger Zeit arbeite ich mit Ruby.
Mir ist aufgefallen, dass ich in der Arbeit oft logfiles hinterlassen, die zum einem auch älter als 3 Monate sind.
Diese möchte ich nun löschen, jedoch wäre da ein Skript sinnvoller.

Ich will, dass mir jemand einen Skript sendet, der mir die alten Logfiles komprimiert und löscht (älter als 30 Tage)
Wäre dies möglich?

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29 Mär 2017, 13:47 
Offline
Lehrling

Registriert: 20 Feb 2006, 11:16
Beiträge: 81
Klar, kein Problem!

Und ich will, das mir jemand 5 Millionen Euro auf mein Konto überweist. Vielleicht können wir uns da gegenseitig helfen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29 Mär 2017, 14:45 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Auch wenn Rubyamateur seine Anfrage durchaus etwas netter und umfassender hätte gestalten können, finde ich deine Reaktion darauf auch nicht gerade passend, schmitr3.

Daher lieber Rubyamateur, bitte versuche deine Anfrage etwas zu spezifizieren, das hilft potentielle Aufwände abzuschätzen und vereinfacht somit auch die Kalkulation eines Preises.

Folgende Angaben sind mit Sicherheit hilfreich, aber sicherlich nicht komplett ausreichend für eine exakte Abschätzung.

  • Sind die Pfade an denen sich die Logdateien befinden bekannt oder müssen sie jeweils auf der kompletten Festplatte zusammengesucht werden?
  • Sind die Namen oder zumindest Muster nach denen sie erzeuigt werden bekannt oder müssen sie anhand ihres Inhalts erkannt werden?
  • Wenn sie am Inhalt erkannt werden müssen, sind die ersten paar Zeilen eindeutig genug um das Logfile solches zu identifizieren oder muss man die komplette Datei scannen? Wie zuverlässig sind in diesem Fall die Muster die zur Erkennung genutzt werden können?*
  • Sind die Logdateien isoliert oder liegen sie neben anderen möglicherweise wichtigen Dateien im Dateisystem?
  • Welche Kompressionsformate dürfen verwendet werden?
  • Auf was für Systemen soll dieses Skript lauffähig sein?

* Sollte ein Logfile wirklich nur über seinen Inhalt als solches erkannt werden können und die Muster müssten erst von Entwickler noch mit erkannt und algorythmisch formuliert werden, so denke ich, dass kaum noch eine Einigung im Preis möglich sein wird.

Mir selbst fehlt leider die Zeit um mich intensiver mit so etwas auseinander zu setzen oder dir ein Angebot zu unterbreiten.

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: