rubyforen.de
http://forum.ruby-portal.de/

HILFE!! Sehr nerviger Fehler bei MySQL-Abfragen
http://forum.ruby-portal.de/viewtopic.php?f=14&t=1162
Seite 1 von 1

Autor:  theobald [ 14 Nov 2005, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  HILFE!! Sehr nerviger Fehler bei MySQL-Abfragen

Hallo Profis...

ich habe RoR jetzt unter WinXP+Apache2 und MySQL 5.0.3 laufen und meine Applikation von WEBrick nach Apache+fcgi umkonfiguriert. Leider erhalte ich seit einigen Tagen (aber bereits auch schon vormals unter WEBrick) die im WEB bekannte Fehlermeldung:

Can't create/write to file 'C:\WINDOWS\Temp\#sql_bf0_0.MYD' (Errcode: 17): SHOW FIELDS FROM my_table_name

MySQL läuft mit PHPMyAdmin und PHP sowie allen anderen Applikationen problemlos. Nur meine Rails-Applikation läuft vieleicht zehn bis zwanzig Lese/Schreib-Operationen lang ganz flott, um dann sehr langsam zu werden und schließlich mit o.g. Fehlermeldung abzubrechen. Das Löschen der Datei in C:\WINDOWS\Temp ermöglicht dann EINEN weiteren Lese/Schreib-Prozess. Das ist enorm nervig.

PS: MySQL hat alle Rechte schon bekommen. Ich weiss nicht was ich noch freigeben soll...

Kann jemand helfen?? Geht vielleicht MySQL 5xx nicht mit RoR?? (dass da die Authentication nicht läuft habe ich schon mal gelesen, deswegen habe ich auch kein Password an Rails vergeben)

Vielen Dank
Der Theobald

Autor:  theobald [ 17 Nov 2005, 11:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi allseits

schade dass niemand antwortet... Das Problem hat sich noch verschäft. Rails kann jetzt keine SQL-Commands mehr absetzten. Immer erscheint der zuvor genannte Fehler. Ich habe jetzt ein Posting auf rubyforge: Ruby/DBI http://rubyforge.org/forum/forum.php?th ... rum_id=958 gelesen, wo Fehler in der MySQL-Anbindung diskutiert werden.

1. Weiss da jemand was Genauses?
2. Funktioniert Rails nicht mit MySQL 5xx+fcgi?
3. Weiss jemand was über Seiteneffekte in Rails (z.B. das Auslösen o.g. Fehlermeldung durch kombinierte Fremdschlüssel)?

Scheinbar hat Rails Probleme die SQL richtig zu formulieren. Daher entseht die o.g. Fehlermeldung.

4. Hat jemand eine Ahnung, wie ich das Problem einkreisen kann?

Viele Grüße
Theo

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/